Diese Seite verwendet Cookies und Google-Analytics. Durch klick auf den blauen Button "Akzeptieren" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechender Datenübergabe an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Berichte

Hier stehen Berichte aus unseren Mannschaften.

...konnten wir uns über 4 Punkte für Schwanebeck freuen.
3 Punkte holte unsere 1. Männermannschaft durch einen verdienten 2:1 Sieg in Ladeburg.

...hat schon begonnen und der 2. Spieltag ...
Am 2. Spieltag der neuen Saison konnten die Schwanebecker Herren sich über 6 Punkte zum Wochenende freuen.

Aufstieg: ___Nein !
Relegationsspiele: ___Nein 
!

Nach Aussage des Staffelleiters muss man schon bis zum 15.05.09 entscheiden ob man Meister wird oder nicht!

Rüdnitz/Lobetal gegen Schönow/Schwanebeck 2:0 (0:0)

Wir waren in der ersten Halbzeit das bessere Team, spielten wirklich einen "guten Ball",
einziges Manko: der Torerfolg blieb wieder mal aus.

...Klaus Dürrmann, der sich seit über drei Jahrzehnte für den den Fussballsport ins Zeug legte, pfiff am 13.Juni 2009 in Zepernick sein offiziell letztes Spiel.
Nicht nur im Barnim bekannt, sorgte er für "Zucht und Ordnung auf dem Grün".

Das Spiel war zum Anfang von beiden Mannschaften mit viel Ungenauigkeiten und individuellen Fehlern geprägt,trotzdem führten wir zur Halbzeit mit 2:0, durch Tore von Flo und Vadim, der trotz seines Rapp Auftritts in der Heinerdorfer Halle vor vielen Zuschauern gut aufgelegt war (Hut ab).

Am Sonnabend absolvierten die 3. Männermannschaft ihr letztes Vorbereitungsturnier vorm neuen Saisonstart.
Es wurde in zwei Staffeln mit je 5 Mannschaften gespielt.
Leider konnte man nach einer Niederlage, einem Sieg und zwei Unentschieden nur noch um Platz 7 spielen.

Der Abschluss der Hallensaison für die Schwanebecker F- und E-Jugend endete am Sonntag, den 15. Februar in Zepernick mit Ihrem zweiten eigenem Hallenturnier.
Bei diesem Turnier ging es um den Nissan Küttner Cup, der vom Autohaus Nissan Küttner aus Berlin gesponsert wurde.

Zu einem gut besetzten Turnier lud Rot-Weiß Schönow B-Jugend als Spielgemeinschaft mit Schwanebeck ein.
Mit Concordia Britz und Rotation Prenzlauer Berg kamen zwei Landesligisten aus Berlin, sowie FC Strausberg und FSV Bernau aus der Brandenburgliga.
Die Kreisligisten aus Wandlitz ,Rüdnitz/Lobetal,Werneuchen und Schönow/Schwanebeck rundeten das Feld ab.

Die SG Schwanebeck 98 möchte alle Vereine darauf hinweisen, dass der Verein seit Februar 2009 kein Vereinsheim mehr hat. Zum Umkleiden stehen entweder Bauwagen oder die Sporthalle in Schwanebeck zur Verfügung. Die Toiletten und Duschen befinden ebenfalls sich in der Sporthalle.

Schwanebecker G- und F- Junioren mit tollen Weihnachtsgeschenken (01/2009)

Die Schwanebecker G- Junioren bewarben sich im September um eins von 1000 Förderpaketen,
die von E.ON verlost wurden.
Pünktlich zum Weihnachtsfest kam die tolle Mitteilung, dass die kleinsten Schwanebecker Fußballer ihre eigenen Tore bekommen. Mit den neuen Toren macht das Training Jungs und Mädchen, wovon manche gerade erst 3 Jahre sind, noch mal so viel Spaß.